Freitag, 27. Februar 2015

Weihnachten & Die Antwoord & Geburtstag

Wow. Mal wieder so so spät. But well. :,)

Weihnachten

Ausblick vom Balkon. Schnee und Sonnenschein. ♥

Den Spiegel gab es von meinem Bruder, Karte und CD, die für mich irgendwie das Gefühl von Weihnachten unterstrichen hat (irgendwie passt Jazz so gut dazu, hahaha) von meiner Ma. ♥
Alles Andere von Miko. ♥


Solch ein Blau habe ich mir bisher noch nicht zugelegt. Bin gespannt, wie's sich an meinen Fingern macht. Bei dem Lidschatten konnte ich mir im Laden nie vorstellen, wie er dann aussieht, hahaha!
Die kleinen Mascaras finde ich ganz cool für unterwegs und um sie mal auszuprobieren.

 


Den Tee hat Miko auf 5CUPS bestellt. Hier kann man selbst einen Tee zusammenstellen, ihm einen Namen geben und die Verpackung wählen. Da ich total auf Tee stehe, genau das richtige Geschenk für mich! Ihren Eintrag darüber finden ihr hier.



Die Antwoord

Eines der besten Konzerte, auf denen ich je gewesen bin. ♥


Sorry für den Pisa-Turm, aber demnächst sind auf Blogger bestimmte sexuelle Inhalte nicht mehr zulässig und ich habe keine Lust, dass mein Blog wegen ein paar Bildern von einem Männchen mit riesigem Penis, auf privat gestellt wird.
Aber ich hoffe euch gefällt die Auswahl der Stempel. ♥

Ninja probiert aus, ob ihm die Schlüpfer-förmigen Mützen passen.

Ihre Tochter Sixteen war bei "Enter the Ninja" mit auf der Bühne.

Davor, danach und am nächsten Morgen.
Seit ich mich für den Eintrag vor Weihnachten mit Glitzer geschminkt habe, reagiert vor allem mein rechtes Augenlid sehr empfindlich auf Reibungen. Mittlerweile war ich beim Hautarzt und muss eine Kortisonsalbe benutzen. No more glitter for me.



Geburtstag

Mein Geburtstag war wunderwunderschön. Nochmal einen Dank an alle, die diesen Tag so wunderschön gemacht haben. ♥
Leider gibt es einfach keine Bilder von mir, weil ich entweder total beschäftigt war oder halbtot/todesmüde herumsaß (was wohl an dem Konzert von Die Antwoord einen Tag zuvor lag) und gequasselt habe. Schon am Tag zuvor habe ich zwei Kuchen gebacken und Massen an Zeug zum Essen gekauft. Ich mag einfach keine Partys, auf denen es entweder gar keine Verpflegung gibt oder man nach zwei Stunden mit leerem Magen dasitzt. 
Ebenfalls gab es Nudelsalat, Pfannkuchen an Spießen und Bruscetta. Freunde steuerten Kisir, weitere Salate, Bananenbrot und Cupcakes bei. Dachi hat selbstgemachtes Brot und einen Tomatenaufstrich mitgebracht. Das Rezept fürs Brot findet ihr hier.


Mein Kuchen.


Mikos Cupcakes. Mit Zyklopen.
(Bild von ihr.)


Das Topping war das Beste daran. Es schmeckte wie Schokopudding. ♥

Ich liebe Erdmännchen. ;O;


Sogar mir Widmung von Fatma und Mini Fatma!
 (Das sind zwei Kuscheltiere.)
Die 20€ werden in eine Softbox investiert. :)

An meinem Geburtstag war ich so gestresst, habe so viel geschleppt und war zwischenzeitlich so genervt, aber ich habe auch so viel gelacht und mich so über alle gefreut. ♥
Danke. ♥

Kommentare:

If you're rude, you'll be food. ♥