Freitag, 26. September 2014

Fremde Momentaufnahmen. / A stranger's snapshots. #001

So wie viele andere Menschen, habe auch ich einen Sammeltick. Einen ziemlich ausgeprägten.
Vielleicht hat das mit meiner Mutter zu tun. Schuhe, Behältnisse aus Glas, Platten.
Einige davon habe ich übernommen. Wahrscheinlich aus Nostalgie. Sowas kann einem ein Gefühl von Zuhause geben.
Zu meinen Sammelleidenschaften gehören: Postkarten, Lesezeichen, Glasbehälter, kuriose und schöne Dinge (die dann an meiner Wand landen), Jutebeutel, alles Skelett-artige und Totenkopf-mäßige, Street Art, Bücher über historische Bekleidung.
Just like a lot of other people, I have a weakness for collecting things. A serious one. Maybe this has got something to do with my mother. Shoes, vessels made of glass, vinyls. Some of these I inherited. Probably out of pur nostalgia. Something like this can give you the feeling of 'home'.
My collecting passions are: postcards, bookmarks, vessels made of glass, peculiar, odd and pretty thing (that will end up on my wall), tote bags, everything with skeletons and skulls, street art, books about historical clothing.

Und fremde Fotos.
And strangers' pictures.

Fotos von unbekannten? Nicht nur. Auch meine Freunde machen Fotos, die ich mir gerne speichere oder auf ihren Profilen/Blogs ansehe. Aber ich meine hier physische Fotos.
Pictures of/from unknown people? Not only, but also pictures of friends as well, which I like to save on my computer or I like looking at on their profiles. But I am talking of physical photos here.

So richtig angefangen, hat das erst die letzten Monate. Davor habe ich immer sporadisch irgendetwas in den Händen gehalten, das mir gefiel. Aber gezielt auf Suche gegangen, bin ich vorher nie.
Soweit ich mich erinnern kann, waren die zwei folgenden Fotos die ersten, die ich mit nach Hause nahm. Vor Jahren habe ich beim Berliner Büchertisch e.V. gearbeitet und manchmal erhielten wir Bücherspenden, in denen noch alte Notizen hafteten, Widmungen standen und das ein oder andere Mal, war auch ein Foto zu finden. Vorne im Laden hatten wir immer einen Karton stehen, in die wir Postkarten und Bilder verstauten und aus denen sich Kunden, für eine kleine Spende, etwas heraussuchen konnten.
It really started to get serious in the last few months. Before that I had something in my hands that I liked very sporadically. I never went out to get on a hunt. As far as I can remember, these two pictures have been the first ones I took home with me. Years ago I used to work at the Berliner Büchertisch e.V. (a second hand book store) and sometimes people donated books that still had sticky notes, inscriptions in them and every now and then, you found an old photo.

Irgendwann fand ich dieses Foto. Ich habe es eigentlich nur mitgenommen, weil ich es irgendwie süß fand. Und traurig.
At some point I found this picture. I only took it because I thought it was cute. And sad.

(We miss our little sweetheart.)

Damals sprachen mich die beiden Bilder auf eine bestimmte Weise an und das tun sie noch immer.
Manchmal kann man es nicht einmal in Worte fassen. Es ist nur ein Gefühl.
Back then these two pictures made an impression on my and they still do. Sometimes I can't even put it in words. It's just a feeling.


Rückseite.
Back.

Bei diesem Bild habe ich mich immer gefragt, wovon die Mädchen so belustigt sind? Ist es der Junge? Oder ein Witz? Situationskomik? Oder einfach eine Bemerkung?
Looking at this picture, I have always asked myself, what these girls are so amused by? Is it the boy? Or a joke? Comedy of situation? Or just a remark?

Das ist nur der erste Teil. Die nächste Zeit werden noch einige Einträge folgen. Und natürlich immer dann, wenn ich neue Beute erstanden habe, hahaha!
This only is the first part. There will follow more entries within the next time. And everytime I'll acquire new loot, hahaha!


So you take a picture of something you see
In the future where will I be?

1 Kommentar:

  1. Welch ein bezauberndes Hobbie, wenn ich das so nennen darf. Ich kann dieses Gefühl, was du meinst, sehr gut nachvollziehen.

    AntwortenLöschen

If you're rude, you'll be food. ♥